Begleithundeausbildung
drucken
 
 
Die Begleithundeausbildung Die Begleithundeausbildung A und B
In der Begleithundegruppe geht es hauptsächlich um Unterordnung, Leinenführigkeit, Freilauf sowie um allgemeine Verkehrstauglichkeit.

Des Weiteren fördert dieser Lehrgang die Bindung zwischen dem Team Mensch/Hund. Sie können nach der Prüfung visuell erleben und spüren, welch gegenseitiges Verständnis und Vertrauen gewachsen ist.

Der Begleithundelehrgang endet mit einer schriftlichen Prüfung zum Erwerb des Sachkundenachweises, in der praktischen Prüfung sowie mit dem verkehrstechnischen Teil.

Als Abschluss bekommen Sie eine Leistungsurkunde und einen Sportpass.
 
Kurzfilm über den praktischen Prüfungsteil:

Get Flash to see this player.

 
Erst mit dieser bestandenen Prüfung können Sie an weiteren Prüfungen, wie z.Bsp. Agility teilnehmen.
   

Warum soll ich eine Begleithundeausbildung anstreben?
Diese Frage stellt sich wohl jeder Hundehalter früher oder später.

   
 
Eine Begleithundeausbildung ist einfach unerlässlich für jeden Hundehalter. Die Verantwortung der Umwelt und seinem Hund gegenüber macht es erforderlich eine Basis zu schaffen, die ein vernünftiges Miteinander zulässt. Es vermittelt ein unbeschreiblich gutes Gefühl, seinen Hund in jeder Situation abrufen zu können oder aber - Eins -. zu sein, mit seinem Hund, schlichtweg einen Hund zu haben, der ihren Anweisungen folge leistet.
         Hundeführerschein
   
Begleithundeprüfung Wie oft regt man sich über unerzogene Hunde auf, die an einem hoch springen oder den eigenen Hund bedrängen, Dinge die man nicht dulden sollte. Glauben Sie mir, es ist im Anschluss daran, sehr schön, einen Spaziergang mit seinem Hund zu unternehmen ohne Anspannung, eine wirkliche Bereicherung im Mensch/Hunde Team.
 

Lassen Sie sich nicht auf die alt bekannten Sätze ein ...wie - meiner tut nix, meiner hat noch nie was gemacht oder ...er freut sich doch nur, deswegen springt er an allen Passanten hoch ohne Rücksicht ob vielleicht jemand auch Angst vor Hunden haben könnte. Helfen Sie mit, das Bild des Hundehalters wieder zu verbessern und sind wir doch ehrlich ...Ein Lob unterwegs ..oh Ihr Hund hört aber toll, baut doch unheimlich auf und man spürt ..man ist auf dem richtigen Weg.

   

Gerne werde ich Ihnen dieses Wissen, welches aus meiner Sicht unerlässlich für ein reibungsloses und harmonisches zusammenleben zwischen Mensch und Hund ist, vermitteln!

     
   
 
 
           
 Termine
     
 
20.01.2018  Workshop / Konsequenz und Inkonsequenz
 
       
   20.01.2018  Workshop / Konsequenz und Inkonsequenz
 
       
   
     
 
 
 
     
 
 
     
 
     
Die Hundeschule Spessart hat Kunden aus Durlach, Malsch, Rastatt, Muggensturm, Wörth, Knielingen, Neurath, Rüppurr, Albtal, Bad Herrenalb, Waldbronn, Karlsbad, Stutensee, Dettenheim, Bretten, Durmersheim, Au am Rhein, Rheinstetten, Eggenstein, Baden Baden, Spielberg, Pfaffenrot, Völkersbach, Schöllbronn, Landau, Schweighofen, Schweigen, Maximiliansau, Karlsruhe uvm.